lrtime_gruen
V3-Visu-Timelapse_1V3-Visu-Timelapse_4V3-Visu-Timelapse_2V3-Visu-Timelapse_320161217_093819lrtime_gruen

LRTimelapse Pro Timer Gehäuse – Grün

Der LRTimelapse Pro Timer Free ist ein Open Source Intervallauslöser, den Gunther Wegner von
gwegner.de / LRTimelapse.com
als Selbstbauprojekt entwickelt hat und Dir als kostenlose Bauanleitung zum Nachbauen zur Verfügung stellt.

Er bietet all das, was viele kommerzielle Intervallauslöser nicht können, der Zeitraffer-Fotograf sich aber inständig wünscht.

Bitte beachte:
Das Angebot bezieht sich nur auf das 3d-gedruckte Gehäuse, ohne weitere Hardware.

39,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage (DE – Österreich/Schweiz abweichend)

Verfügbar bei Nachlieferung

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Produktbeschreibung

Der LRTimelapse Pro Timer basiert auf einem Arduino Mikrocomputer, einer LCD-Anzeige und einer kleinen Platine.
Die notwendige Software und Bauanleitung stellt Dir Gunther auf
http://gwegner.de/know-how/lrtimelapse-pro-timer-free/
kostenlos zur Verfügung.

Du kannst das Gehäuse, welches Christian Steinkrüger zu dem Projekt beigesteuert hat, fertig gedruckt beziehen.

Vorteile:
– Schnellster Timer am Markt
– Null Verzögerung zwischen Aufnahmen außer der Zeit,
die die Kamera zum Speichern der Aufnahmen braucht
– Intervalle in 0,1 Sekunden Schritten einstellbar
– Stufenloses Intervallramping auf beliebige Intervalle über eine beliebige Zeit
– Beleuchtung mit einem Tastendruck ab- bzw. einschaltbar
– Aufnahme von unendlich vielen Bildern, dann Zählung der aufgenommen Bilder und Anzeige der abgelaufenen Zeit im Display
– oder: Aufnahme von einer definierten Zahl von Bildern,
dann Anzeige der Restbilder und Restzeit im Display
– Open Source

Alle weiteren Infos zu dem Projekt findet ihr auf der Projektseite:
http://gwegner.de/know-how/lrtimelapse-pro-timer-free/

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “LRTimelapse Pro Timer Gehäuse – Grün”